Thomas Weidauer

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 27. September 2013

Aktuelle Beiträge

  1. Meanwhile in the U.S. … — 8. August 2014
  2. Im Nebel der „Grauzone“ — 14. Oktober 2013
  3. Beschneidungspanik — 6. Oktober 2012
  4. Sehen, was andere boykottieren wollen — 15. Juni 2012
  5. Ein Super-GAUck — 13. März 2012

Liste der Autorenbeiträge

Aug 08

Meanwhile in the U.S. …

Original … … und „Fälschung“ ;-) … Der ganze Beitrag: http://video.foxnews.com/v/3719368992001/are-anti-israel-protests-an-excuse-for-anti-semitism/#sp=show-clips

Okt 14

Im Nebel der „Grauzone“

taz: Herr Gysi, gibt es in der Linkspartei Antisemitismus? Gregor Gysi: Nein. Antisemitismus bedeutet, Juden oder Jüdinnen zu benachteiligen oder Schlimmeres zu tun, weil sie Juden oder Jüdinnen sind. Das kenne ich aus unserer Partei nicht. Der Begriff wird derzeit leider inflationär verwandt.1 Am 8. und 9. November 2013 findet im Jüdischen Museum in Berlin …

Weiter lesen »

Okt 06

Beschneidungspanik

Mit seinem folgenreichen Urteil vom 7. Mai 2012 wies das Landgericht Köln einen Einspruch der Staatsanwaltschaft gegen einen am 21. September 2011 ergangenen Freispruch eines Allgemeinmediziners zurück, der am Amtsgericht Köln der gefährlichen Körperverletzung angeklagt worden war, weil er die Beschneidung eines vierjährigen Jungen vorgenommen hatte. Zwei Tage nach der Beschneidung war es zu Komplikationen …

Weiter lesen »

Jun 15

Sehen, was andere boykottieren wollen

Ein Verlag, der gar nicht ausgeladen wurde, sondern nur nicht ein, klagt, er werde von den Linken Buchtagen, die derzeit in Berlin stattfinden, „boykottiert“. In die Klage stimmen mit den üblichen Berüchtigten von „Tochter“ Evelyn Hecht-Galinski bis Zitatfälscher Ilan Pappe, von Jews for Boycotting Israeli Goods bis BDS Gruppe Berlin alle ein, die man, so …

Weiter lesen »

Mrz 13

Ein Super-GAUck

Ein Super-GAUck

Eine nahezu Allparteienkoalition nominierte am 19. Februar den neuen Bundespräsidenten 2012, den Super-GAUck. Was steckt hinter diesem Phänomen? Ist es ein Vorgeschmack auf die Zukunft, wenn ein Ausscheren aus dem Konsens als „Schweinejournalismus“ (O-Ton Jürgen Trittin) diffamiert wird? Annähernd unisono feiern die großen Medien Pastor Joachim Gauck als Glücksgriff und Freiheitsapostel und niemand wird skeptisch, …

Weiter lesen »